Gruppen-Angebote

Gruppe für Hochsensible

Hochsensible Menschen haben eine reichhaltigere und intensivere Wahrnehmung ihrer Aussen- und Innenwelt. Dabei werden Reize weniger stark gefiltert, weshalb z.B. Stimmungen anderer Personen intuitiv wahrgenommen werden können, eine grössere Empfindsamkeit gegenüber Gerüchen, Geschmäckern, Geräuschen und/oder Berührungen vorhanden ist und häufig Beobachtungen, Gedanken und Gefühle intensiver analysiert werden.

In einer Gruppe Gleichgesinnter reflektieren wir - je nach Wünschen der Teilnehmenden - vergangenheitsorientiert die eigene Biographie und/oder fokussieren gegenwarts- und zukunftsorientiert auf aktuelle Herausforderungen und deren Lösungsmöglichkeiten. Der Austausch und die professionelle Beratung zielen darauf ab, sich selbst sowie die Perspektive des Umfeldes besser zu verstehen und dieses Wechselspiel zwischen Innen- und Aussenwelt in einen harmonischen Einklang zu bringen.

Um auftretenden Überflutungssituationen zukünftig gelassener zu begegnen, werden in den Gruppensitzungen auch verschiedene Entspannungs-/Achtsamkeitsübungen ausprobiert. Hierfür arbeite ich mit sehr geschätzten Kolleginnen zusammen: Elisabeth Camossi und Doris Walter.

Gemischte Gruppe für HSP-Partner/innen und Hochsensible

Diese Gruppe eignet sich für alle Normalsensiblen, die das Bedürfnis haben, ihre hochsensible Partnerin bzw. ihren hochsensiblen Partner besser zu verstehen. Ebenso ist es für Hochsensible eine gute Gelegenheit, bewusst einmal die normalsensible Perspektive kennenzulernen – ob zur Verständigung in privaten oder beruflichen Beziehungen. In dieser Gruppe treffen HSP-Partner/innen auf Hochsensible und Hochsensible auf HSP-Partner/innen um gegenseitige Fragen zu klären und zu mehr Verständnis für die jeweilige Andersartigkeit zu gelangen. Als Paar ist es empfehlenswert, getrennte Gruppen zu besuchen.

Gruppe für Erziehende

Erziehen Sie ein oder mehrere hochsensible Kinder, ob als Mutter, Vater, Stief-/ Adoptiv- oder Pflegeeltern? Und manchmal würden Sie sich wünschen, dass Sie sich mit anderen Eltern austauschen könnten, sich gegenseitig bereichern und wieder neue Ideen und neuen Mut mit nach Hause nehmen? Dann sind Sie in dieser Gruppe genau richtig. Hier gehen wir – unter Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse Hochsensibler Kinder – wertschätzend auf Ihre individuellen Herausforderungen im Erziehungsalltag ein und ergründen durch ein vertieftes Fallverstehen, neue Sichtweisen und Handlungsalternativen.

Gern werden auf Wunsch der Teilnehmenden in den einzelnen Gruppensitzungen verschiedene Entspannungsverfahren ausprobiert.

Termine

Die Start-Termine für die Gruppensitzungen finden Sie hier.

Teilnehmende

Die Gruppengrösse ist auf 8 Teilnehmende begrenzt.

Kosten

Die Teilnahme an 6 Gruppensitzungen kostet pro Person CHF 320.-. Weitere Informationen zur Rechnungsstellung, erhalten Sie unter Honorar.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung zu einer Gruppe das Anmeldeformular.

Bei Fragen und Anmerkungen zögern Sie bitte nicht, sich per E-Mail oder Kontaktformular zu melden.